„Friedberg zum Anbeißen“ - Wir sind wieder dabei!

Zwei der insgesamt 25 Hochbeete der Aktion „Friedberg zum Anbeißen“ werden von der Gemeinsamen Musterschule angelegt und gepflegt. Frau Martel bepflanzte mit Kindern aus verschiedenen Klassen die Beete mit Kräutern, Tomaten, Gurken und vielem mehr. Ein Hochbeet wird in Kooperation mit dem Bibliothekszentrum Klosterbau gepflegt, welches sich mit der Musterschule den Hof teilt; das andere Hochbeet steht auf dem unteren Schulhof und wird von Kindern aus dem Nachmittagsprogramm gestaltet und gepflegt.