Pädagogische Mittagsbetreuung

Zu Beginn des Schuljahres 2010/2011 wurde die Gemeinsame Musterschule in das "Ganztagsprogramm nach Maß" des Landes Hessen aufgenommen worden. Wir sind seitdem "Grundschule mit Pädagogischer Mittagsbetreuung".

 

Auch in diesem Schuljahr (2018/2019) beginnt die Pädagogische Mittagsbetreuung nach der vierten Stunde und endet um 14.30 Uhr. Sie beinhaltet die Betreuung der Hausaufgaben, das Spielen im Titiwu und auf dem Schulhof und die Teilnahme an den AG- Angeboten.

 

Von Montag bis Donnerstag ist die Betreuung kostenlos, am Freitag ist die Betreuung im Titiwu bis 14:30 kostenpflichtig. Eltern melden ihre Kinder zur Teilnahme an den gewünschten Wochentagen an. Auch zur Teilnahme am kostenpflichtigen Mittagessen, das täglich angeliefert wird, können die Eltern ihre Kinder anmelden.

 

Die Pädagogische Mittagsbetreuung wird von den Mitarbeiterinnen des Kinderschutzbundes (Titiwu und Hausaufgabenbetreuung) und von den Lehrern und Lehrerinnen (AGs und Hausaufgabenbetreuung) durchgeführt.